07.01.2013_BS-Einrichtung

Hallo zusammen,

nach den milden Feiertage 2012/2013 hat unser Baupartner entschieden die Baustelle einzurichten. Der Bauplatz wurde etwas eingeebnet, der Kran gestellt und Baustrom an der Baustelle angeschlossen.

Wir hofften auf baldigen Beginn. Doch dann kam der Schnee und Frost. Da brauchen wir uns nicht wundern, schließlich liegt unser neues Zuhause im Allgäu auf 677 Meter ÜNN. Da können schon gut und gerne 50-100 cm Schnee liegen. Grundsätzlich finden wir das auch ganz schön, nur in diesen Winter wäre es super wenn kein oder nur wenig Schnee liegen würden.

Es ist halt so wie es ist. Kürzlich habe ich in einem Artikel gelesen, dass es erhebliche Probleme geben kann wenn man in den Wintermonaten zu bauen beginnt. Man müsse Mauerkronen abdecken und viele andere Eigenheiten beachten um nicht am Ende Schimmel im Neubau zu haben. Also wenn das so ist, dann warten wir lieber auf den Frühling und hoffen dass wir trotzdem vor dem nächsten Winter einziehen können. Sobald es Neuigkeiten gibt, poste ich sie… , bis bald!

Hier ein paar Impressionen:

SAMSUNG SAMSUNG

Dieser Beitrag wurde unter Bautagebuch Rohbau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar